Neues Screenshot-Tool online

Als Erstes ein großes Lob an die Technik: Wir haben gestern den so genannten Applet-Cache unter unsere Kontrolle gebracht (das garstige Ding!) – ab sofort fummelt es uns nicht mehr dazwischen und neue Releases des Screenshot-Tools kommen sofort bei allen an.

Mir geht’s oft so, dass ich einen Screenshot von irgendetwas machen will (z.B. einen Artikel in einem Online-Magazin oder den Punktestand in einem Flash-Game :) und das dann kommentieren und anderen zeigen möchte.

Sowas passiert sogar während der Arbeit, wenn ich gut gemachte Webseiten finde und meinem Designer zeigen möchte, was mir gefällt. Das beginnt typischerweise mit dem “geheimen, plattformabhängigen Tastaturkürzel” zum Kopieren in die Zwischenablage, dann Einfügen in ein Grafikbearbeitungsprogramm (manchmal Word), dann das Bild zurechtschneiden (denn der gesamte Bildschirm wurde fotografiert), dann meinen Punkt markieren und meinen Kommentar einfügen, dann Speichern auf der Festplatte und dann die Datei per E-Mail verschicken.

BIS JETZT!! Denn ab sofort läuft’s viel einfacher: Conceptboard öffnen, “Neuer Screenshot” klicken, Ausschnitt auswählen und schon landet der gewählte Ausschnitt auf dem Board. Ganz egal welcher Browser, oder ob PC oder Mac oder Linux. Im Board setzt man seine Kommentare, lädt seine Kumpels ein und kann sofort live mit denen darauf arbeiten.

Oder man postet das Board bei Facebook. Oder bei Twitter. Selbst die Sache mit dem Speichern auf der Festplatte und dem Versenden per Mail geht, aber ich halte es nicht mehr für zeitgemäß ;)

Hier der Überblick: Wir beginnen mal mit einem Zeitungsausschnitt

Screenshot-applet-p1

…ich starte das Screenshot-Tool aus dem Conceptboard…

Screenshot-applet-p2

…und verschiebe es über den Ausschnitt, den ich fotografieren möchte…

Screenshot-applet-p3

…und schon erhalte ich den Inhalt auf meinem Board und kann Kommentare setzen

Screenshot-applet-p4

…und Leute einladen und den Inhalt teilen und eben die ganzen anderen coolen Conceptboard Features nutzen.

Na dann los würde ich sagen, den Spaß mit den Screenshots kann jeder kostenlos haben: www.conceptboard.com